Durchsuchen Sie den E-Shop z.B. nach Weingut/Erzeuger, Weinnamen, Rebsorte oder Region.
Oder suchen Sie einen Wein, der zu einer bestimmten Speise passt?
Einfach den entsprechenenden Begriff eintragen und Sie erhalten unsere Weinempfehlungen.
0,00 €

Das Herz der französischen Süßweine schlägt im Roussillon

Das gilt zumindest dann, wenn man Sauternes außen vor läßt. Die wichtigsten für ihren Süßwein bekannten Regionen im Südosten Frankreichs heißen Rivesaltes, Banyuls und Maury. Hier kommen Süßweine her, die eine lange Tradition haben. Leider haben diese Weine durch den sich ändernden Publikumsgeschmack bei weitem nicht mehr die Bedeutung wie noch vor 100 oder 120 Jahren. Damals gehörte das schnell.....

» Weiterlesen
Muscat de Rivesaltes Classique 2016
Domaine Boudau
Roussillon, Frankreich
0,75 l
11,95 €
Muscat de Rivesaltes Classique 2018
Domaine Boudau
Roussillon, Frankreich
0,75 l
11,95 €
Rivesaltes Grenat Sur Grains, Boudau 2017
Domaine Boudau
Roussillon, Frankreich
0,75 l
12,95 €

getrunkene Glas dieser Süßweine zum Alltag dazu. Jedes Bistro hatte solche Weine auf der Karte. Das hat sich geändert und so gut wie alle  Hersteller aus der Region produzieren heute neben Süßweinen auch  Rotweine. Glück gehabt, dass die Bodenverhältnisse dort  auch Rotweinsorten prächtig gedeihen lassen. Aber bei weitenm nicht alle Betriebe haben diese Umstellung geschafft.

Neben dem klassischen Rivesaltes, der aus Muscat hergestellt wird, gibt es auch Spezialitäten, wie z.B. den Grenat sur Grain, der aus Grenche Noir hergestellt wird.

Der Herstellungsprozess des Rivesaltes

Und  einen riesigen Vorteil haben die Süßweine aus dem Süden Frankreichs allemal: Sie sind die wohl preiswertesten Süßwein weltweit! Das liegt im wesentlichen am Herstellungsverfahren, denn diese Weine sind sogenannte »gespritete« Weine. Bei solchen Weinen wird der Gärprozess untgerbrochen, in dem der Maische Alkohol zugesetzt wird, der den Gärprozess beendet. Eine Edelfäule ist also nicht nötig! Durch die Zugabe von Alkohol (dies kann neutraler Alkohol, Branntwein oder Tresterbrand sein) sind diese Weine sehr alkoholstark. Sie können, je nachdem wann »gespritet« wird, trockene Weine oder Süßweine ergeben.

Steuerlich werden solche angereicherte Weine als Likörweine bezeichnet und unterliegen in Deutschland einer besonderen Verbrauchssteuer von derzeit EUR 1,53 pro Liter des Produkts. Im Gegensatz zu Süßweinen, die nicht angereichert sind und als Süßwein bezeichnet werden. Der Einfachheit und Übersichtlichkeit wegen führen wir alle diese Weine unter dem Begriff Süßwein.

Weiter einkaufen
Zum Warenkorb
Es sind nur {wildcard} auf Lager.
{wildcard} bestellen
Die Lieferzeit für eine höhere Anzahl muss nachgefragt werden.
Anzahl auf {wildcard} korrigieren
Aktuell nicht auf Lager.
Anzahl bei {wildcard} lassen
Einloggen
Registrieren
E-Mail
Passwort
Abbrechen
Bitte akzeptieren Sie unsere AGB.
Lieferzeit nachfragen
Ich möchte die Lieferzeit für eine Menge von {wildcard} Stück von folgendem Artikel nachfragen
Temporäres Passwort schicken
Wir senden Ihnen ein neues, temporäres Password zu. Bitte denken Sie daran, nach dem nächsten Login Ihr Passwort wieder zu ändern!
Speichern
wein@derweinweber.de
Der Weinweber