Durchsuchen Sie den E-Shop z.B. nach Weingut/Erzeuger, Weinnamen, Rebsorte oder Region.
Oder suchen Sie einen Wein, der zu einer bestimmten Speise passt?
Einfach den entsprechenenden Begriff eintragen und Sie erhalten unsere Weinempfehlungen.
Warenkorb

La Chablisienne

Chablis, Frankreich

Eine der bedeutendesten Winzergenossenschaften Frankreichs

Die Geschichte begann im Jahr 1923. Unter der Führung von Abbé Balitrand  beschlossen mehrere Winzer, sich zusammenzuschließen, um den  wirtschaftlichen Schwierigkeiten der Zeit besser standzuhalten.  Gemeinsam gründeten sie...

Die Produkte
Chablis les Venerables 2018
Chablis, Frankreich
93
Tim Atkin
0,75 l
16,95 €

Herzen der Weinregion Chablis im Burgund eine Genossenschaftskellerei zur Vermarktung ihrer Weine. Bis Mitte der 1950er-Jahre lieferten die  Mitglieder der Genossenschaft ihre Produktion an La Chablisienne, die  dann für die Erstellung der Assemblagen und den Verkauf, hauptsächlich  an den Großhandel, verantwortlich war.

La Chablisienne wollte jedoch noch viel weitergehen und einen eigenen Stil kreieren. So wurde beschlossen, die Ernte in Form von unfermentiertem Most zu liefern, eine Besonderheit, die zum Markenzeichen des Hauses geworden ist und ihm die vollständige Kontrolle über die Weinherstellungsprozesse gibt. Zwischen den einzelnen Winzern und den Technikern des Hauses findet ein ständiger Informationsaustausch statt, der die Qualität des Mostes mit den Parzellen, auf denen die Trauben produziert wurden, verknüpft. So kann parzellenweise festgelegt werden, wann die Lese erfolgen soll und es besteht schon an dieser Stelle die Möglichkeit,  die einzelnen Lieferungen für den Gärprozess so zusammen zu stellen, dass ein bestmöglicher Wein entstehen kann. Es ist diese akribische, kleinteilige Arbeit aller Beteiligten, die Weine hervorbringt, die optimal an die von der Natur vorgegebenen Rahmenbedingungen angepasst sind. 

Die Terroirs von Chablisienne spiegeln die Bodenbeschaffenheit der Weinberge in ganz Chablis wider. Sie verleihen den Weinen von La Chablisienne eine große Persönlichkeit, geprägt von ihrer charakteristischen Mineralität. Präzise lokalisiert und abgegrenzt produziert jedes Terroir einzigartige Weine, jeder mit eigenem Charakter und der Fähigkeit, sich zu entwickeln. Die Petits Chablis sind nach ein bis drei Jahren perfekt, Chablis braucht je nach Cuvée zwischen zwei und fünf Jahren. Die Chablis Premiers Crus und die Chablis Grands Crus sind Weine mit echtem Reifepotential, die fünf bis zehn Jahre brauchen. Der Aspekt jeder Parzelle ist von großer Bedeutung bei der Definition, wie sich jedes „Klima“ (eine bestimmte Parzelle innerhalb eines Weinbergs) ausdrückt.

Weiter einkaufen
Zum Warenkorb
Es sind nur {wildcard} auf Lager.
{wildcard} bestellen
Die Lieferzeit für eine höhere Anzahl muss nachgefragt werden.
Anzahl auf {wildcard} korrigieren
Aktuell nicht auf Lager.
Anzahl bei {wildcard} lassen
Einloggen
Registrieren
E-Mail
Passwort
Abbrechen
Bitte akzeptieren Sie unsere AGB.
Lieferzeit nachfragen
Ich möchte die Lieferzeit für eine Menge von {wildcard} Stück von folgendem Artikel nachfragen
Temporäres Passwort schicken
Wir senden Ihnen ein neues, temporäres Password zu. Bitte denken Sie daran, nach dem nächsten Login Ihr Passwort wieder zu ändern!
Speichern
Der Weinweber