Durchsuchen Sie den E-Shop z.B. nach Weingut/Erzeuger, Weinnamen, Rebsorte oder Region.
Oder suchen Sie einen Wein, der zu einer bestimmten Speise passt?
Einfach den entsprechenenden Begriff eintragen und Sie erhalten unsere Weinempfehlungen.
0,00 €

Domdechant Werner VDP

Rheingau, Deutschland

Das Weingut zählt zu den weltweit führenden Riesling Spezialisten.

» Weiterlesen
Die Produkte

Das Weingut gehört zu den ältesten Mitgliedern des VDP und ist seit 1780 in Familienbesitz. Heute wird es von Dr. Franz Werner Michel und seiner Frau, unterstützt von deren Tochter Catharina Mauritz, geführt

Auf ca. 14 ha Rebfläche wird heute fast ausschließlich Riesling angebaut, welcher auf dem Hochheimer "terroir" mit dem besonders günstigen Mikro-Klima optimale Wachstumsbedingungen findet. Alle Lagen liegen auf leichter Hangneigung und sind nach Süden ausgerichtet. Die tiefgründigen Böden sind überwiegend kalkhaltig und reich an Mineralien mit im Untergrund guter Wasserspeicherung, so dass die Reben auch längere größerer Trockenperioden bestens überstehen und die Weine selbst in heißen Jahren stets von eleganter Frische geprägt sind.

Untersuchungen der Forschungsanstalt Geisenheim hinsichtlich des Micro-Klimas und der Böden haben ergeben, daß 85% der Rebflächen des Weingutes Domdechant Werner offiziell als für den Anbau von Weinen geeignet ist, die die Bezeichnung "Erstes Gewächs" tragen können.

Ergänzt wird das Programm durch eine kleine Rebfläche, die mit der Traditionssorte "Spät-Burgunder“ bestückt ist.

Weiter einkaufen
Zum Warenkorb
Es sind nur {wildcard} auf Lager.
{wildcard} bestellen
Die Lieferzeit für eine höhere Anzahl muss nachgefragt werden.
Anzahl auf {wildcard} korrigieren
Aktuell nicht auf Lager.
Anzahl bei {wildcard} lassen
Einloggen
Registrieren
E-Mail
Passwort
Abbrechen
Bitte akzeptieren Sie unsere AGB.
Lieferzeit nachfragen
Ich möchte die Lieferzeit für eine Menge von {wildcard} Stück von folgendem Artikel nachfragen
Temporäres Passwort schicken
Wir senden Ihnen ein neues, temporäres Password zu. Bitte denken Sie daran, nach dem nächsten Login Ihr Passwort wieder zu ändern!
Speichern
Der Weinweber