Durchsuchen Sie den E-Shop z.B. nach Weingut/Erzeuger, Weinnamen, Rebsorte oder Region.
Oder suchen Sie einen Wein, der zu einer bestimmten Speise passt?
Einfach den entsprechenenden Begriff eintragen und Sie erhalten unsere Weinempfehlungen.
0,00 €

Alphonse Mellot

Sancerre, Frankreich

Unfassbar: Winzerbetrieb in 18. Generation!

Alphonse Mellot senior, Winzer in der 18. Generation(!), übernahm das Weingut 1970 und war der Motor in der Transformation des Familienweinguts, weg von der Massenproduktion und hin zum auf Qualität fokussierten Betrieb.

» Weiterlesen

Die Produkte

Pouilly Fumé Alphonse Mellot 2018
Alphonse Mellot
Loire, Frankreich
Bio
0,75 l
17,90 €
Sancerre Blanc „La Moussière“ 2018
Alphonse Mellot
Loire, Frankreich
Bio
0,75 l
19,90 €
Sancerre Blanc „Generation Dix-Neuf“ 2013
Alphonse Mellot
Loire, Frankreich
91 P
Robert Parker
Bio
0,75 l
39,90 €
Sancerre Blanc „Cuvée Edmond“ 2014
Alphonse Mellot
Loire, Frankreich
96 P
Wine Advocat
Bio
0,75 l
42,95 €
Sancerre Blanc „Cuvée Edmond“ 2016
Alphonse Mellot
Loire, Frankreich
Bio
0,75 l
44,95 €

Mit biodynamischer Bewirtschaftung, Handlese, strikter Ertragsbegrenzung und manueller Traubenselektion ging er konsequent schon sehr früh sehr viel weiter als die anderen Winzer der Region. Seine oft  wiederholte Erklärung ist, dass er nicht einfach Sauvignon Blanc erzeugt, sondern einen terroirgeprägten Sancerre. Seine Erfolge haben ihm einen außerordentlichen Ruf eingetragen: „der Missionar“, der „Papst von Sancerre“, „der Referenzwein für Sancerre“ ... sind die  Kommentare der Fachleute bei Erwähnung seines Namens. Alphonse Mellot  junior, die 19. Generation, arbeitet inzwischen Seite an Seite mit seinem Vater und ist für die Vinifikation zuständig. Sein erklärtes Ziel ist die perfekte Symbiose von Rebsorte und Terroir.

Die Weine von Alphonse Mellot

Die  Mellot-Weine faszinieren durch ihre Komplexität, mit viel Körper, Struktur, Mineralität und harmonischer reifer Säure, welche Sie  wohltuend abhebt von den vordergründigen „Massen-Sancerre“ deren Säure  empfindliche Mägen in Aufruhr bringen kann. Die z. T. sehr alten Reben  stehen in gut entwässerten Hanglagen. Nach manueller Auslese, Beere für  Beere, wird schonend vinifiziert und langsam, teilweise in Barriques, ausgebaut. Mit großartiger Mineralität, Feuersteinaromen und eigenem  typischem Stil sind die Weine meilenweit entfernt von der  vordergründigen Primärfrucht, der agressiven Säure den Stachelbeer-,  Gras- und Oxidationsnoten von simplem Supermarkt-„Sancerre“.

La Moussière, das Ausnahme-Terrois des Sancerre

Die  nach Südwesten orientierte Einzellage „La Moussière“ unterhalb des  Dorfes Sancerre, gilt als Ausnahme-Terroir der Appellation Sancerre und  stellt eine eigene klassifizierte Kategorie innerhalb der Sancerre-Weine  dar. Der mit Pinot Noir und Sauvignon Blanc bestückte La Moussière ist  im Alleinbesitz von Alphonse Mellot. Von hier stammen auch die  Generation XIX-, Edmond- und Les Romains Weine.

Weiter einkaufen
Zum Warenkorb
Es sind nur {wildcard} auf Lager.
{wildcard} bestellen
Die Lieferzeit für eine höhere Anzahl muss nachgefragt werden.
Anzahl auf {wildcard} korrigieren
Aktuell nicht auf Lager.
Anzahl bei {wildcard} lassen
Einloggen
Registrieren
E-Mail
Passwort
Abbrechen
Bitte akzeptieren Sie unsere AGB.
Lieferzeit nachfragen
Ich möchte die Lieferzeit für eine Menge von {wildcard} Stück von folgendem Artikel nachfragen
Temporäres Passwort schicken
Wir senden Ihnen ein neues, temporäres Password zu. Bitte denken Sie daran, nach dem nächsten Login Ihr Passwort wieder zu ändern!
Speichern
wein@derweinweber.de
Der Weinweber