Durchsuchen Sie den E-Shop z.B. nach Weingut/Erzeuger, Weinnamen, Rebsorte oder Region.
Oder suchen Sie einen Wein, der zu einer bestimmten Speise passt?
Einfach den entsprechenenden Begriff eintragen und Sie erhalten unsere Weinempfehlungen.
Warenkorb

Eines der ältestesten Anbaugebiet in Europa

Die Rhône ist neben dem Rhein und der Mosel einer der Flüsse, an denen Weinbau früh begann. Die ersten Überlieferungen erwähnen bereits im 6. Jahrhundert vor Christus, das Weinbau an der Rhône von die Phokäer betrieben wurde, die damals auch die Stadt Marseille gründeten. Die ersten Römer in dieser Region sollen hier einiges in Bezug auf die Veredlung von Rebsorten und dem Ausbau von Wein gelernt haben. Der Weinbau an der Rhône kam

» Weiterlesen
Les Champauvins, Côtes du Rhone AC Domaine Grand Veneur 2020
Côtes du Rhone, Frankreich
Bio
0,75 l
12,95 €
Clos de Sixte, Lirac AC 2019
Côtes du Rhone, Frankreich
Bio
0,75 l
13,95 €
Le Miocène, Chateauneuf-du-Pape AC 2020
Côtes du Rhone, Frankreich
Bio
0,75 l
32,90 €
Le Miocène, Chateauneuf-du-Pape AC 2018
Côtes du Rhone, Frankreich
Bio
0,75 l
34,95 €
Les Origines, Chateauneuf-du-Pape AC, 2019
Côtes du Rhone, Frankreich
Bio
0,75 l
41,90 €
Les Origines, Chateauneuf-du-Pape AC, 2020
Côtes du Rhone, Frankreich
Bio
0,75 l
41,90 €
Vieilles Vignes, Chateauneuf-du-Pape AC 2017
Côtes du Rhone, Frankreich
97
Parker (Joe Czerwinski)
Bio
0,75 l
69,90 €
Vieilles Vignes, Chateauneuf-du-Pape AC 2019
Côtes du Rhone, Frankreich
Bio
0,75 l
69,90 €
Clos des Papes, Chateauneuf du Pape 2020
Paul Avril
Côtes du Rhone, Frankreich
0,75 l
89,00 €
Hommage á Jaques Perrin 2014
Château de Beaucastel
Côtes du Rhone, Frankreich
97+
Parker (Jeb Dunnuck)
0,75 l
359,00 €

auch nach dem Untergang des römsischen Reiches nicht zum Erliegen.

Später erlebte der Weinbau eine weitere Blütezeit, als die Stadt Avignon Sitz von mehreren Gegenpäpsten wurde. Besonders zu erwähnen ist dabei Papst Klemens V, der im Jahr 1305 Besitzer des Weinguts Château Pape Clément in Pessac-Leognan wurde und seine Spuren auch an der Rhôhne hinterlies. Ohne ihn würde es Châtauneuf-du-Pape wohl nicht geben, denn er warb Weinbauer aus dem Cahors an, die in Gebieten an der Rhône erstemals Wein anbauten, der heute unter dem Begriff  Châteauneuf-du-Papes bekannt ist. Danach bis ins 17. Jahrhindert hinein wurde die Verbreitung von Wein von der Rhône stark vom Herzogtum  Burgund gebremst, denn die damals mächtipgen burgunder Herzöe herrschten über dden zu dieser Zeit einzigen Zugang zu den Märkten in Paris und in England, den Fluss Sâone, und wollte dort natürlich zuallererst ihren eigenen Weine verkaufen. Erst als die poilitische Macht des Burgunds schwand, konnten Weine aus dem Rhônetal auch im Norden verkauft werden. Richtig Fahrt nahm das Geschäft mit der Eröffnung der ersten  Eisenbahnlinien zum Ende des 19. Jahrhunderts auf. Kaum, dass die  Geschäfte begannen gut zu laufen, sorgte die Reblaus für einen tiefen Einschnitt. Viele Winzer, vor allem im nördlichen Teil des Tals wandten sich vom Weinbau ab und bauten fortan andere Feldfrüchte an. Nach dem  2. Weltkrieg wurde an der Rhône hauptsächlich Masse produziert, was den Weinen von dort ein schlechtes Image verschaffte. Erst ab etwa 1980 besann man sich und viele Winzer legten wieder verstärkt Wert auf Qualität. Heute gibt es Wein in allen Qualitätsstufen: Vom günstigen einfachen Tafelwein bis hin zum nach Meinung vieler Kenner besten Rotwein Frankreichs von der Dom. Beaucastel, dem Hommage á Jaques Perrin.

Die Weinbauregionen an der Rhône heute

Das Weinbaugebiet Rhône zieht sich südlich von Lyon zun beiden Seiten des Flusses ca. 200 km bis nach Avignon. Unterschieden werden die Gebiete der nördlichen und der südlichen Rhône. Zu Ersterer gehören die Gebiete nördlich der Stadt Montelimar. Dies sind zum Beisiel die bekannten Region Côtes-Rôtie, Condrieu, Crosz-Hermitage und Cornas. Charakteristsch in dieser Region sind die steilen Terrassen der Weinberge hoch über dem Flusstal. Die Region ist diesbezüglich sehr mit der Mosel vergleichbar.

Weiter im Süden  wird der Weinbau dann leichter, weil es zunehmend flacher wird. Die  bekanntesten Regionen der südlichen Rhône sind Côte du Rhône Village, Gigondas, Lirac, Vacqueraz und natürlich Châteauneuf-du-Papes. Selbstverständlich gibt es aber innerhalb der einzelnen Gebiete ganz erhebliche Qualitätsunterschiede. Deshalb ist es bei Wein von der Rhône unerläßlich, seinen Winzer gut zu kennen! Unser Partner seit vielen  Jahren ist die Dom. Grand Veneur, ein Familienbetrieb mittlerweile in  der 5. Generation und sicher einer der innovativsten Betrieb an der Rhône.

Die Rebsorten und Klassifikationen der Rhôneweine

Insgesamt  sind an der Rhône 26 Rebsorten zugelassen. Die wichtigsten für Rotwein  sind Grenache, Mouvèdre, Syrah und Carnignan. Die Weine der südlichen  Anbaugebiete sind dabei niemals reinsortig ausgebaut, sondern sind  (fast) immer Cuvées! Weißwein von der Rhône wird meistens aus Rousanne,  Marsanne und Ugni Blanc (Trebbiana) gekeltert, sind also oft säurearm.  Die Rhône ist im übrigen auch die Heimat des Viognier, der in der Region  wieder an Bedeutung gewinnt. Weit über 90% des an der Rhône angebauten  Weins ist Rotwein.

Die Basisqualität wird als Côte du Rhône AOC  bezeichnet. Höherwertig sind im Regelfall die mit Côte du Rhône Village  AOC bezeichneten Weine. Dann folgen die Weine, die eine engere  Herkunftsbezeichnung haben, wie z.B. Gigondas, Tavel oder Rasteau. Hier  unterscheidet sind der Marktpreis hauptsächlich durch das Renomée des  einzelnen Gebiets. An der Spitze für Weine von der nördlichen Rhône  liegen AOC Hermitage bzw. AOC Crosz-Hermitage. Die renommiertesten  Regionen vom südlichen Teil der Rhône sind Lirac und natürlich Châteauneuf-du-Pape.

Weiter einkaufen
Zum Warenkorb
Es sind nur {wildcard} auf Lager.
{wildcard} bestellen
Die Lieferzeit für eine höhere Anzahl muss nachgefragt werden.
Anzahl auf {wildcard} korrigieren
Aktuell nicht auf Lager.
Anzahl bei {wildcard} lassen
Einloggen
Registrieren
E-Mail
Passwort
Abbrechen
Bitte akzeptieren Sie unsere AGB.
Lieferzeit nachfragen
Ich möchte die Lieferzeit für eine Menge von {wildcard} Stück von folgendem Artikel nachfragen
Temporäres Passwort schicken
Wir senden Ihnen ein neues, temporäres Password zu. Bitte denken Sie daran, nach dem nächsten Login Ihr Passwort wieder zu ändern!
Speichern
Der Weinweber