Durchsuchen Sie den E-Shop z.B. nach Weingut/Erzeuger, Weinnamen, Rebsorte oder Region.
Oder suchen Sie einen Wein, der zu einer bestimmten Speise passt?
Einfach den entsprechenenden Begriff eintragen und Sie erhalten unsere Weinempfehlungen.
0,00 €

Wein von der Côtes du Rhône

Wein von den Côtes du Rhone

Entlang der südlichen Rhone wachsen schon seit den Tagen der Griechen (also schon vor den Römern) Rebstöcke. Gut muss er schon damals gewesen sein, denn ein römischer Kaiser hat einmal versucht, den Weinanbau dort zu verbieten, um die einheimischen römischen Weinbauern vor der unliebsamen Konkurrenz zu schützen. Das scheint schon damals nicht funktioniert zu haben, denn Weinbau an der Côtes du Rhone wurde seit diesen Tagen quasi ohne Unterbrechungen betrieben. Welche Rebsorten damals angebaut wurden weiß ich nicht, aber heutzutage dürfen theoretisch 27 Rebsorten für die Weine der AOC Côtes-du-Rhone verwendet werden. Einige davon sind allerdings so selten, dass man die entsprechenden Weine nur vor Ort verkosten kann – wenn man Glück hat.


Die 5 wichtigsten Rebsorten für Rotwein sind:

Grenache ist das Herz der meisten Côtes du Rhone. Wein aus Grenache duftet nach Brombeeren, Schokolade und manchmal auch Wacholder. Er ist das Rückgrat jeder Cuvée, vollmundig, verführerisch, füllig, mit seidigen Tanninen. Meist wird er verschnitten mit Mourvèdre, einer spät reifenden Sorte, deren Beeren eine dicke Schale und viel Tannin für ein gutes Alterungspotential liefern. Jung ist der Mourvèdre recht rauh mit verschlossenen Aromen. Die Beimischung von fünf oder zehn Prozent Mourvèdre bringt dem Grenache einen Frischekick und komplexe reife Fruchtaromen. Dritter im Bunde ist der Syrah mit seiner kräftigen Frucht (Himbeere, Johannisbeere, Brombeere). Für das Bukett steuert Syrah kräftige Aromen von Pfeffer, Trüffel und Menthol bei und liefert außerdem viel Gerbstoffe und Farbe. Der früh reifende Cinsault ergibt feinfruchtige harmonische Weine. Wegen seiner hellen Schalen wird Cinsault gerne für Rosé genutzt. Der anspruchsvolle Carignan liefert intensivfarbigen, stoffigen Wein mit würziger Frucht, stellt aber hohe Ansprüche an Terroir und Klima.

Aber auch Weißwein von Côtes du Rhône muß sich nicht verstecken. Die hauptsächlich verwendeten Rebsorten heute heißen Rousanne, Clairette und Viognier. Letztgenannte Rebsorte soll übrigens sogar von der Rhône stammen.

Weiter einkaufen
Zum Warenkorb
Es sind nur {wildcard} auf Lager.
{wildcard} bestellen
Die Lieferzeit für eine höhere Anzahl muss nachgefragt werden.
Anzahl auf {wildcard} korrigieren
Aktuell nicht auf Lager.
Anzahl bei {wildcard} lassen
Einloggen
Registrieren
E-Mail
Passwort
Abbrechen
Bitte akzeptieren Sie unsere AGB.
Lieferzeit nachfragen
Ich möchte die Lieferzeit für eine Menge von {wildcard} Stück von folgendem Artikel nachfragen
Temporäres Passwort schicken
Wir senden Ihnen ein neues, temporäres Password zu. Bitte denken Sie daran, nach dem nächsten Login Ihr Passwort wieder zu ändern!
Speichern
wein@derweinweber.de
Der Weinweber