Durchsuchen Sie den E-Shop z.B. nach Weingut/Erzeuger, Weinnamen, Rebsorte oder Region.
Oder suchen Sie einen Wein, der zu einer bestimmten Speise passt?
Einfach den entsprechenenden Begriff eintragen und Sie erhalten unsere Weinempfehlungen.
0,00 €

Käse zum Wein

Vergessen Sie die alte Faustregel „kräftigen Rotwein zum Käse“! Das ist bei manchen Käsesorten schlichtweg falsch. Als Faustregel gilt aber: „je kräftiger der Käse, desto kräftiger der Wein. Aber keine Regel ohne Ausnahme – zu einem Limburger, einem kräftigen Almkäse oder Sauermilchkäse (z. B. Graukäse) schmeckt ein frisch gezapftes Bier meist am besten.

Ein Anhaltspunkt kann die Herkunft des Käse sein: zu Crottin de Chavignol von der Loire passt ein Sancerre, zum Munster ein Gewürztraminer aus dem Elsass, zu Reblochon oder Citeaux ein junger Burgunder. Zum Saint-Felicien passt ein frischer, junger Beaujolais (damit ist nicht der Beaujolais Nouveau gemeint!) und zum Roquefort ein Rivesaltes oder roter Banyuls. Diese Terroir-Prinzip passt oft, aber natürlich nicht immer.  In der Auvergne z. B., der Heimat des Saint-Nectaire, wächst kein Wein. Einen (uvollständigen) Überblick - und Denkanstösse soll Ihnen die folgende Zusamenstellung geben:

Weißschimmelkäse:

Fruchtiger trockene Weißwein mit wenig oder gereifter Säure. Rosé-Champagner oder Spumante. Rotweine mit wenig Tannin: Merlot, Blaufränkisch, kraftvoller roter Burgunder.

Hartkäse, Bergkäse:

Süße Weißwein-Spät- und Auslesen, Silvaner aus Franken. Reifer Pinot Noir.

Rotschmierkäse:

Kräftige gereifte Weißweine. Kräftiger roter Burgunder, Merlot, Blaufränkisch.

Blauschimmelkäse:

Am Besten: Süßer Madeira, Port, Rivesaltes und ähnliche süße Weine. Wenn Rotwein, dann kraftvoll mit möglichst wenig Tannin, z. B. Amarone.

Ziegenkäse:

Leichter ungeholzter Chardonnay.

Parmesan, gereifter Hartkäse:

Kräftiger, schwerer Bordeaux und vergleichbare Weine aus der Toskana, Südamerika und Kalifornien.Toskaner,

Und was zur gemischten Käseplatte?

Richten Sie sich nach dem intensivsten Käse auf der Platte.  Im übrigen gilt hier wie überall: was nutzen die Regeln wenn es nicht schmeckt? Deshalb probieren, probieren, probieren bis Sie den passenden Käse zum Lieblingswein (oder umgekehrt) gefunden haben.

Weiter einkaufen
Zum Warenkorb
Es sind nur {wildcard} auf Lager.
{wildcard} bestellen
Die Lieferzeit für eine höhere Anzahl muss nachgefragt werden.
Anzahl auf {wildcard} korrigieren
Aktuell nicht auf Lager.
Anzahl bei {wildcard} lassen
Einloggen
Registrieren
E-Mail
Passwort
Abbrechen
Bitte akzeptieren Sie unsere AGB.
Lieferzeit nachfragen
Ich möchte die Lieferzeit für eine Menge von {wildcard} Stück von folgendem Artikel nachfragen
Temporäres Passwort schicken
Wir senden Ihnen ein neues, temporäres Password zu. Bitte denken Sie daran, nach dem nächsten Login Ihr Passwort wieder zu ändern!
Speichern
wein@derweinweber.de
Der Weinweber