Durchsuchen Sie den E-Shop z.B. nach Weingut/Erzeuger, Weinnamen, Rebsorte oder Region.
Oder suchen Sie einen Wein, der zu einer bestimmten Speise passt?
Einfach den entsprechenenden Begriff eintragen und Sie erhalten unsere Weinempfehlungen.
0,00 €

TERREDERCE

Montepulciano d `Abruzzo, Italien

Weinproduzent aus Montepulciano d´Abruzzo mit Premiumqualität

TerreDerce ist ein junges Unternehmen mit eigenen Weinen, das jedoch eine lange Tradition im Weinbau hat.


Die Produkte
TERREDERCE »La Paurosa« D.O.P. 2018
TERREDERCE
Montepulciano d `Abruzzo, Italien
0,75 l
9,40 €
TERREDERCE Pecorino »Mottagrossa« IGT 2019
TERREDERCE
Montepulciano d `Abruzzo, Italien
0,75 l
9,40 €

Dass die Trauben, von ausgezeichneter Qualität sind, ist bei vielen Winzern in der Umgebung seit langem bekannt. Deshalb hat man dort seit Jahrzehnten gerne das Traubenmaterial von TerreDerce aufgekauft, da sie das Terroir hervorragend zum Ausdruck bringen. Vor einigen Jahren hat der Gründer Salvatore Sabatini, unterstützt von der neuen Familiengeneration, beschlossen, seine eigene Weinlinie zu kreieren und direkt unter eigenem Namen auf den Markt zu bringen. Von Anfang an mit Erfolg.

Das Herz der Terrederce-Weinberge befindet sich in der Nähe des natürlichen Vorgebirges von Punta Ardeci, auch Punta d'Erce (Erce, Göttin der Natur und des Überflusses) genannt. Heute ist es das gleichnamige Naturschutzgebiet, zu dem diese Gebiete gehören. Es befindet sich in der Gemeinde Vasto. in den Abruzzen. Der natürliche Umgebung dieses Ortes ist einzigartig und von einzigartiger Schönheit. Zu diesem Zweck haben die regionalen Behörden beschlossen, es zu erhalten. Dieser vom Meer umgebene Felsvorsprung beherbergt interessante Arten der Meeres- und Landflora und -fauna, die auf dem Meeresboden und in den Rissen des Felsens und der Klippen Zuflucht finden. Weitere Weinberge, aus denen Terrederce-Weine hergestellt werden, befinden sich im unmittelbaren Hinterland zwischen den Bergen und dem Meer auf den Hügeln, die das Tal des wilden und turbulenten Flusses Sinello bilden. Hier ist auch die Rebsorte Pecorino zu Hause. Jahrelang führte sie ein Schattendasein un d drohte, in der Versenkung zu verschwinden. Erst als sich um die Jahrtausendwende etliche lokale Winzer wieder verstärkt um diese Rebsorte gekümmert haben, hat die Rebsorte wieder verstärkt Aufmeksamkeit gewonnen. Heute sind es in Italien wieder mehr als 1.500 ha, die mit Pecorino bestückt sind. Ganz leicht macht es diese Rebsorte den Winzern nicht. Sie ist zwar sehr wuchsfreudig, bringt aber sehr schwankende Mengen und Qualitäten. Dabei trifft sie aber den heutigen Weingeschmack, denn Pecorino-Weine können sehr stoffig ausfallen und sind meist fruchtig im Geschmack mit dezenter Säure. Ein sehr gut gelungenes Beispiel sind die Pecorino-Weine von TerreDerce, bei denen Qualitätsschwankungen kaum spürbar sind! Neben Pecorino baut TerreDerce nur noch Montepulciano d´Abruzzo an.

Die Weinbereitung und alle Prozesse des Kellers und der Lagerung ihres Weins finden in den nahe gelegenen Gebäuden statt, die Salvatore  in den letzten Jahren erworben hat. Das Weingut verfügt aktuell über 6ha und ist damit ein "Kleinbetrieb".

Die große Begeisterung für dieses Abenteuer und die erzielten Ergebnisse veranlassen Herrn Salvatore und seine Familie, weiter zu investieren und voranzukommen, um ihre Weine an italienische Tische und darüber hinaus zu bringen. So ist zum Beispiel geplant, einen Degustationsraum sowie eine kleine Pension mit Restaurant zu bauen um Weinkennern und solchen, die es werden wollen, ein agrotouristisches Angebot machen können.

Weiter einkaufen
Zum Warenkorb
Es sind nur {wildcard} auf Lager.
{wildcard} bestellen
Die Lieferzeit für eine höhere Anzahl muss nachgefragt werden.
Anzahl auf {wildcard} korrigieren
Aktuell nicht auf Lager.
Anzahl bei {wildcard} lassen
Einloggen
Registrieren
E-Mail
Passwort
Abbrechen
Bitte akzeptieren Sie unsere AGB.
Lieferzeit nachfragen
Ich möchte die Lieferzeit für eine Menge von {wildcard} Stück von folgendem Artikel nachfragen
Temporäres Passwort schicken
Wir senden Ihnen ein neues, temporäres Password zu. Bitte denken Sie daran, nach dem nächsten Login Ihr Passwort wieder zu ändern!
Speichern
wein@derweinweber.de
Der Weinweber