Durchsuchen Sie den E-Shop z.B. nach Weingut/Erzeuger, Weinnamen, Rebsorte oder Region.
Oder suchen Sie einen Wein, der zu einer bestimmten Speise passt?
Einfach den entsprechenenden Begriff eintragen und Sie erhalten unsere Weinempfehlungen.
0,00 €

Aia Vecchia srl

Toskana, Italien

Nach vielen Jahren verschiedener Aktivitäten im Weinsektor gründete die Familie Pellegrini 1996 das Weingut Aia Vecchia mit der erklärten Intention,

» Weiterlesen

Die Produkte

Vermentino di Toscana igt, 2017
Aia Vecchia srl
Toskana, Italien
-10%
Aktionspreis
0,75 l
7,65 €
Vermentino di Toscana IGT, 2018
Aia Vecchia srl
Toskana, Italien
0,75 l
8,90 €
Morellino di Scansano 2016 DOCG
Aia Vecchia srl
Toskana, Italien
0,75 l
8,95 €
Lagone 2016, Rosso Toscana igt
Aia Vecchia srl
Toskana, Italien
0,75 l
10,95 €
Sor Ugo 2015, Bolgheri Rosso Superiore DOC
Aia Vecchia srl
Toskana, Italien
0,75 l
28,90 €

 in den mittlerweile weltbekannten Toskana-Regionen Bolgheri und Maremma neben den Kultweinen Sassicaia und Ornellaia, bezahlbare, aber qualitativ hochwertige Weine zu erzeugen. 

Mit Hilfe des berühmten ungarischen Winzers Tibor Gal erwarb die Familie außergewöhnliche Liegenschaften und historische Gebäude in der aufstrebenden Weinregion um den Ort Bolgheri. Die Villa Aia Vecchia ist heute ein von der Familie Pellegrini betriebenes Nobel-Hotel und längst kein Geheimtipp mehr.

Um die Bedeutung der Weinregion Bolgheri zu verstehen, ist ein kleiner  Exkurs in die Geschichte notwendig: Noch in den 1980er Jahren stand die kleine Region an der toskanischen Mittelmeerküste in der Provinz Livorno im Schatten der renommierten und übermächtigen Konkurrenz aus Chianti  und Brunello. Das hier vorherrschende Klima war für den in der Toskana  typischen Sangiovese ungeeignet, weshalb man bei der Qualität der  produzierten Weine nicht mithalten konnte. Deshalb begann der Marchese  Mario Incisa della Rocchetta bereits in den 1940er Jahren mit der  Pflanzung des hier nicht zugelassenen Cabernet Sauvignon. Einige Jahre später wurde der Sassicaia genannte Wein noch als Tafelwein!- vermarktet  und revolutionierte die Weinwelt. Als dann der 1985er Sassicaia von  Robert Parker mit 100 Punkten bewertet wurde, war ein neuer Kultwein  geboren. Das ist jedoch nur die Spitze des Eisberges. Es stellte sich schnell heraus, dass die Hügel um Bolgheri mit dem außergewöhnlichen  Mikroklima ideale Voraussetzungen für die Kultivierung der  Bordeaux-Reben boten. Dem Cabernet Sauvignon folgten Cabernet Franc, Merlot und Petit Verdot – Rebsorten, die auf starken, fruchtbaren Böden  in der Kombination mit dem mediterranen Klima für hochwertige Weine  sorgen. In dem relativ trockenen und sehr warmen Klima können die  Trauben optimal ausreifen. Zudem bietet der lehm-und kalkhaltige Boden  mit gutem Wasserabzug ins Meer ideale Voraussetzungen. So war es nur  folgerichtig, dass 1983 die DOC Bolgheri eingesetzt wurde, zunächst nur  für Rosé und Weißweine, obwohl der Sassicaia schon weltbekannt war. Erst 1994 wurden die Statuten auch für Rotweine in Kraft gesetzt.

Doch zurück zu Aia Vecchia: Familie Pellegrini beauftragte den erfahrenen neuseeländischen Agronom Danny Schuster mit der Auswahl der richtigen Rebsorten für die jeweiligen Weinberge und legte so den Grundstein für die herausragende Qualität der Weine. Die Rebpflanzen selbst wurden in Bordeaux gekauft, um die Typizität zu sichern. So sind im Lauf der Jahre aus einer Kombination von Leidenschaft mit Liebe zum Detail und wissenschaftlich-technischem Knowhow, sowohl im Weinberg als auch im Keller, die richtigen Entscheidungen als Grundlage der bemerkenswerten Weine von Aia Vecchia getroffen worden.

Weiter einkaufen
Zum Warenkorb
Es sind nur {wildcard} auf Lager.
{wildcard} bestellen
Die Lieferzeit für eine höhere Anzahl muss nachgefragt werden.
Anzahl auf {wildcard} korrigieren
Aktuell nicht auf Lager.
Anzahl bei {wildcard} lassen
Einloggen
Registrieren
E-Mail
Passwort
Abbrechen
Bitte akzeptieren Sie unsere AGB.
Lieferzeit nachfragen
Ich möchte die Lieferzeit für eine Menge von {wildcard} Stück von folgendem Artikel nachfragen
Temporäres Passwort schicken
Wir senden Ihnen ein neues, temporäres Password zu. Bitte denken Sie daran, nach dem nächsten Login Ihr Passwort wieder zu ändern!
Speichern
wein@derweinweber.de
Der Weinweber