Durchsuchen Sie den E-Shop z.B. nach Weingut/Erzeuger, Weinnamen, Rebsorte oder Region.
Oder suchen Sie einen Wein, der zu einer bestimmten Speise passt?
Einfach den entsprechenenden Begriff eintragen und Sie erhalten unsere Weinempfehlungen.
0,00 €

Franz Hirtzberger

Österreich

Seit fünf Generationen wird auf dem aus dem 13. Jahrhundert stammenden Hof der Hirzbergers Weinbau betrieben.  Man hat es verstanden Weltklasse-Weine sortentypischer Reinheit wie kein anderer zu schaffen. Heute wie damals erreichen man das durch die Anwendung altbewährter Methoden. Mit gewaltigen Leseaufwand, später Handlese in mehreren Durchgängen pro Lage, werden nur Trauben mit der allerhöchsten natürlichen aromatischen Reife geerntet und im Keller verarbeitet. O-Ton Franz Hirtzberger III: „Wir wollen reife und gesunde Trauben ernten und ernten deshalb sehr spät. Dann müssen wir im Keller nichts mehr reparieren“. Im Keller werden die Moste nach dem Codex Wachau ohne jegliche Verbesserung im Stahltank bis zum natürlichen Stillstand vergoren. Natur und sonst nichts formuliert Franz Hirtzberger, denn von allzuviel Kellertechnik hält er wenig. Aromahefen und Enzyme lehnt er völlig ab. Seine Weine gehören regelmäßig zum Besten was die Wachau hervorbringt.


Der Singerriedel ist die Toplage von Spitz

Der Grüne Veltliner Steinfeder punktet mit viel Spiel und fester Struktur, er ist frisch, knackig und elegant.  Ein traumhafter Wein ist der exotisch anmutende Grüne Veltliner Smaragd  „Honivogl“, der dem Gaumen mit Samt und Seide und ungewöhnlicher Länge besticht.

Primus inter Pares ist der vielschichtige Riesling Smaragd „Singerriedel“, der in seine Vielschichtigkeit und Konzentration, aromatischer Komplexität, Frische und Charme eine Klasse für sich darstellt. Der Singerriedl zeigt zwar schon als Baby was in ihm steckt, aber wer ihn mehrere Jahre im Keller reifen lässt wird verblüfft feststellen, welches weiter Potential in ihm steckt. Auch der „einfache“ Riesling Federspiel „Steinterrassen“ präsentiert sich sehr gepflegt mit erstaunlich viel rotbeeriger Frucht.

Die (geschützten) Bezeichnungen der Wachau

Steinfeder:

Bis 11,5 % Alkohol. Steinderweine punkten mit feinen Fruchtaromen und Finesse. Sie sind bestens geeignet als leichte, spritzige Aperitifweine, als Begleiter von Vorspeisen und kalten Buffets.

Federspiel:

Zwischen 11,5 und 12,5% Alkohol. Sie stehen für die Verbindung von Kraft und Eleganz und verbinden den spritzigen Charakter der Steinfeder mit der Tiefe der Smaragde. Mit ihrer fruchtigen und zugleich mineralischen Aromatik begleiten sie feine Fisch- und Fleischgerichte.

Smaragd:

Ab 12,5% Alkohol. Komplexe dichte Weine mit Finesse und Lagerpotential. Würdige Begleiter großer Küche und Weine für besondere Gelegenheiten.


Blick vom Singerriedel auf Spitz


 

Die Produkte

Riesling Federspiel Steinterrassen 2017
Franz Hirtzberger
Wachau, Österreich
0,75l
22,90 €
Grüner Veltliner Smaragd Axpoint 2017
Franz Hirtzberger
Wachau, Österreich
0,75l
39,90 €
Riesling Smaragd Hochrain 2016
Franz Hirtzberger
Wachau, Österreich
0,75l
49,00 €
Riesling Smaragd Hochrain 2017
Franz Hirtzberger
Wachau, Österreich
0,75l
49,50 €
Grüner Veltliner Smaragd Honivogl 2017
Franz Hirtzberger
Wachau, Österreich
0,75l
71,90 €
Riesling Smaragd Singerriedel 2017
Franz Hirtzberger
Wachau, Österreich
0,75l
79,00 €
Weiter einkaufen
Zum Warenkorb
Es sind nur {wildcard} auf Lager.
{wildcard} bestellen
Die Lieferzeit für eine höhere Anzahl muss nachgefragt werden.
Anzahl auf {wildcard} korrigieren
Aktuell nicht auf Lager.
Anzahl bei {wildcard} lassen
Einloggen
Registrieren
E-Mail
Passwort
Abbrechen
Bitte akzeptieren Sie unsere AGB.
Lieferzeit nachfragen
Ich möchte die Lieferzeit für eine Menge von {wildcard} Stück von folgendem Artikel nachfragen
Temporäres Passwort schicken
Wir senden Ihnen ein neues, temporäres Password zu. Bitte denken Sie daran, nach dem nächsten Login Ihr Passwort wieder zu ändern!
Speichern
wein@derweinweber.de
Der Weinweber