Durchsuchen Sie den E-Shop z.B. nach Weingut/Erzeuger, Weinnamen, Rebsorte oder Region.
Oder suchen Sie einen Wein, der zu einer bestimmten Speise passt?
Einfach den entsprechenenden Begriff eintragen und Sie erhalten unsere Weinempfehlungen.
0,00 €

Clos Apalta 2017, Lapostolle

Clos Apalta

Colchagua-Tal, Chile
109,00 €
für 0,75 l (145,33 € pro l)
inkl. MWSt plus Versand
Auf Lager: 16
In den Warenkorb

Der nunmehr 20. Jahrgang dieses Weins, der in der Zwischnzeit zu einer wahren Ikone chilenischen Weibn geworden ist.

Lieferbar ab Ende Oktober.


Ein äußerst komplexer Wein mit einer Imposanten Nase von Beeren, Sandelholz und floralen Noten mit vollem Körper.

Wunderschön  dicht und strukturiert am Gaumen mit Noten von Schokolade, Walnuß und Bromberre mit fantastischer Länge. Für J. Suckling der beststrukturierte Jahrgang bisher überhaupt.

27 Monate im Barrique (85% neue Eiche) gereift. Abgefüllt im August 2019. Natürliche Klärung. 

Bewertungen:

  • J. Suckling: 100
Alkoholgehalt:
15 % Vol.
Allergen-Informationen:
enthält Sulfite
Trinken:
ab 2024 bis 2040+
Opt. Trinktemperatur:
16-18 °C
Speiseempfehlung:
Gut zu geschmorten orientalischen Gerichten, gegrilltem Fleisch, Ziege, Lammhaxe, sous-vide gegartem Rindfleisch, Wild, Ente, Gans, Wildgeflügel, reifem Käse
Rebsorten:
Carmenère 48%, Cabernet Sauvignon 26%, Merlot 25%, 1% Petit Verdot



Inverkehrbringer: cvbg, 35 Rue de Bordeaux, F-33295 Blanquefort, Frankreich



 Klimatisiert gelagert
Weingut

Clos Apalta

Colchagua-Tal, Chile

» Mehr über den Winzer erfahren
Weiter einkaufen
Zum Warenkorb
Es sind nur {wildcard} auf Lager.
{wildcard} bestellen
Die Lieferzeit für eine höhere Anzahl muss nachgefragt werden.
Anzahl auf {wildcard} korrigieren
Aktuell nicht auf Lager.
Anzahl bei {wildcard} lassen
Einloggen
Registrieren
E-Mail
Passwort
Abbrechen
Bitte akzeptieren Sie unsere AGB.
Lieferzeit nachfragen
Ich möchte die Lieferzeit für eine Menge von {wildcard} Stück von folgendem Artikel nachfragen
Temporäres Passwort schicken
Wir senden Ihnen ein neues, temporäres Password zu. Bitte denken Sie daran, nach dem nächsten Login Ihr Passwort wieder zu ändern!
Speichern
Der Weinweber